• Startseite
  • News
  • Mehrere eingeklemmte Personen bei Busunfall - Einsatzübung

News

Mehrere eingeklemmte Personen bei Busunfall - Einsatzübung

Am vergangenen Mittwoch trafen sich die Kameraden der Einsatzabteilung zu einem Ausbildungsdienst der besonderen Art. Nach einer kurzen Einteilung auf die Fahrzeuge fuhren der MTW (in Funktion eines ELW), das HLF 20 und das LF 16/12 zum Bereitstellungsraum.

 Foto 26.04.18, 22 09 37 (1)

Dieser befand sich im Entenfangweg im Stadtteil Ledeburg. Kurz nachdem Eintreffen alarmierte die Übungsleitstelle den MTW zu einem Busunfall mit unklarer Lage. Nach der Lageerkundung gab der Zugführer eine kurze Rückmeldung an die Übungsleitstelle, welche dann unsere beiden Löschfahrzeuge mit dem Alarmstichwort „hm2“ (Personen eingeklemmt Groß) nachalarmierte, da mehrere Personen im Bus eingeklemmt waren. Am Einsatzort eingetroffen übernahm die Besatzung des HLF 20 die technische Rettung der eingeklemmten Personen. Die Besatzung des LF 16/12 baute einen zweiteiligen Löschangriff auf und unterstütze im Anschluss bei der technischen Rettung. Schnell konnte mittels hydraulischen Rettungsgerätes ein Zugang zu den eingeklemmten Personen geschaffen werden.Nach der Befreiung der Personen wurden diese schonend mittels „Spineboard“ aus dem Bus zur Verletztenablage gebracht. Durch die hohe Anzahl an verletzten Personen wurde zwischenzeitlich die Alarmstufe ManV1 (Massenanfall von Verletzten Stufe 1) fiktiv ausgelöst.

Nach erfolgreicher Rettung und Bergung aller Personen beendete der Übungsleiter die Übung. Im Anschluss an eine kurze Nachbesprechung konnte jeder noch einmal den Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät am „verunfallten“ Bus üben.

 

Vielen Dank auch an die Firma ACA Containerdienst, die uns das Gelände und den Bus zur Verfügung gestellt hat!

 

Bericht/Fotos: Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (mg/dr)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok