Die Altersabteilung

Kameraden, die wegen des Erreichens der Altersgrenze (z. Zt. Vollendung des 63. Lebensjahres) oder aber aus gesundheitlichen Gründen aus dem aktiven Dienst ausgeschieden sind, können Mitglied unserer Altersabteilung werden.

Die Gründung unserer Altersabteilung erfolgte auf der Korpsversammlung (heute: Jahreshauptversammlung) am 3. Januar 1931, auf der den Gründungsmitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Vinnhorst Heinz Hoppe, Fritz Luttermann und Heinrich Baumgarte nach ihrem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst die Erlaubnis erteilt wurde, auch weiterhin die Feuerwehruniform tragen zu dürfen.

Die Kameraden unserer Altersabteilung treffen sich regelmäßig zu gemeinsamen Unternehmungen. Auch sind sie gern gesehene Gäste bei allen gesellschaftlichen Veranstaltungen der Ortsfeuerwehr Vinnhorst. Natürlich nehmen unsere Kameraden der Altersabteilung auch noch aktiv am Leben der unserer Ortsfeuerwehr teil. So stammen Mitglieder des Vergnügungsausschusses sowie ein Kassenrevisor aus ihren Reihen und sie stehen uns, wie zuletzt beim Bau der neuen Fahrzeughalle, mit Rat aber auch mit helfenden Händen zur Seite.