News

Feuerwehrtag für fördernde Mitglieder

Am vergangenen Samstag fand unser Feuerwehrtag für fördernde Mitglieder statt. Rund über 30 Fördernde nahmen an der Veranstaltung teil. Unser Ortsbrandmeister Torsten Keune stellte zunächst das helfende Team und die Ausbilder der einzelnen Stationen vor. Den Fördernden wurde dann die Organisation der Feuerwehr Hannover anhand einer Präsentation erklärt.

 k IMG 4692

Im Anschluss daran zeigte die Jugendfeuerwehr ihr Können durch eine kleine Schauübung, bei der ein dreiteiliger Löschangriff vorgenommen wurde. Nach einer guten Einführung in die Arbeit der Feuerwehr wurden die fördernden Mitglieder in Gruppen aufgeteilt. Insgesamt gab es vier Stationen. Unser stellvertretender Ortsbrandmeister Benjamin Spiewak brachte den Teilnehmern die Notwendigkeit von Rauchwarnmeldern näher und wies noch einmal ausdrücklich auf die Gefahr von Rauchgasen hin. Unser neustes Fahrzeug stellte unser Gerätewart, Holger Libera vor und zeigte die Ausrüstung, die bei einer Hilfeleistung oder einer Brandbekämpfung zum Einsatz kommt. Neben dem Brandschutz ist die Erste Hilfe ein wichtiges Thema. Deshalb zeigten die beiden ausgebildeten Notfall- und Rettungssanitäter Marcel Gorek und Marcel Gotzmann die lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei einem Notfall. Neben der stabileren Seitenlage wurden die Herz-Lungen-Wiederbelebung und der richtige Einsatz eines Automatisierten-Externen-Defibrillators geübt. Highlight des Tages war die Feuerlöscherkunde des Kameraden Tobias Keune und das damit verbundene Feuerlöschertraining am sogenannten „Fire-Trainer“. Verschiedene Arten von Feuerlöschern wurden eingesetzt, um ein aus Gas erzeugtes Feuer zu löschen.

Wir beendeten den Tag mit einem gemütlichen Grillen und Beisammensein.

Bericht und Fotos: Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (mg/dr)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok