News

Altersabteilung - Rückblick auf das Dienstjahr 2018

Das Dienstjahr 2018 der Alterskameraden wurde am 02. Dezember mit einem gemeinsamen Frühstück im Feuerwehrhaus beendet. Grund genug für einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr.

 k 20180826 112255

So wie das Dienstjahr endete, begann es auch; mit einem Frühstück im Feuerwehrhaus. Fortgesetzt wurde der Dienstbetrieb der Alterskameraden mit einem Besuch des Deutschen Erdölmuseums in Wietze, über den an dieser Stelle bereits berichtet wurde.

Ein weiterer Ausflug führte die Kameraden in das Hannoversche Straßenbahn-Museum in Sehnde-Wehmingen. Hier wurden in Anbetracht der ausgestellten historischen Fahrzeuge - insbesondere der Üstra - diverse  Kindheits- und Jugenderinnerungen wach und dementsprechend ausführlich erörtert. Nach einer Rundfahrt mit einer historischen Straßenbahn wurde zum Abschluss des Besuches ausgiebig von den Kameraden die Möglichkeit genutzt, an einem Fahrsimulator der Berliner Verkehrsbetriebe ihre Qualitäten als Straßenbahnfahrer/in zu überprüfen. Wie gut, dass es sich nur um einen Simulator handelte?

Doch auch das Thema Feuerwehr kam wie auch schon in den vergangenen Jahren nicht zu kurz. Gleich zwei Fahrten hatten Wachen der Berufsfeuerwehr zum Ziel. Erstes Ziel war die Feuer- und Rettungswache (FRW) 3. Hier konnte dank  Christian Köhler das Atemschutzzentrum der Feuerwehr Hannover und der auf  dieser Wache stationierte Gefahrgutzug besichtigt werden. Auch gab Christian einen Ausblick auf den Neubau der FRW 3.

Neues und bestehendes stellte auch Gregor Fleischmann den Alterskameraden bei ihrem Besuch der Regionsleitstelle auf der FRW 10 vor. Nach einem informativen, dabei kurzweiligen und von Kaffee und Keksen begleiteten Vortrag ermöglichte Gregor den Kameraden im Raum der Regionsleitstelle den Beschäftigten bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen zu können.

Christian und Gregor sei an dieser Stelle nochmals dafür herzlich gedankt, dass sie die Besuche der Wachen ermöglicht haben.

Bericht und Fotos: Altersabteilung (hf)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok