Die Fachgruppe Wasserrettung

Foto 27.09.17, 14 12 34 (3)Die Wasserrettung innerhalb der Landeshauptstadt Hannover ist Aufgabe der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte müssen schwierige Wasser- und Eisrettungseinsätze ebenso wie Tauchgänge bewältigen. Die Taucher der Feuerwehr sind auf Basis der Feuerwehr-Dienstvorschrift (FwDV) 8 - Stufe II - ausgebildet. Die Wasserrettung ist eine Schwerpunktaufgabe der Feuer- und Rettungswache 4.

Eingesetzt werden neben den im Dienst befindlichen Tauchern der Berufsfeuerwehr auch ausgebildete Taucher der Ortsfeuerwehren Anderten, Misburg und Ricklingen.

Im Einsatzfall wird die Ausrüstung mit dem Gerätewagen Wasserrettung von im Dienst befindlichen Tauchern oder einer Sonderfahrzeugbesatzung zur Einsatzstelle gebracht. Zusätzlich wird ein Boot der Ortsfeuerwehren Misburg oder Vinnhorst alarmiert.

k IMG 4231

(Text von www.hannover.de)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok