Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)

 hlf20 pm 8 klein

 

HLF 20

 Baujahr: 2016

 Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL FW

 Aufbau: Magirus Lohr

 

 

 

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) der Ortsfeuerwehr Vinnhorst ist eins von fünf baugleichen Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Hannover. Es handelt sich hierbei um ein MAN Fahrgestell mit feuerwehrtechnischem Auf- und Ausbau der Magirus Lohr GmbH. 

Bei einem Alarm für die Ortsfeuerwehr Vinnhorst rückt das HLF 20 als erstes Fahrzeug vom Feuerwehrhaus ab. Dabei beträgt die Besatzungsstärke grundsätzlich eine Löschgruppe (1/8).

Zur Brandbekämpfung stehen der Besatzung im Fahrzeugtank 2.000 Liter Löschwasser Verfügung. Die Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 fördert 2.400 Liter Wasser in der Minute bei einem Druck von 10 bar.

Das HLF 20 hat das in die Jahre gekommene LF 16/12, welches 1999 in Dienst genommen wurde, ersetzt.