Rettungsboot (RTB)

k IMG 4270

 

RTB

 Baujahr: 2004

 Hersteller: Neveux S.A.R.L

Motor: Yamaha

 

 

 

 

 

Das RTB wurde im Sommer 2004 der Ortsfeuerwehr Vinnhorst übergeben und ersetzte ein gleichartiges Fahrzeug. 

Bei einem Alarm für die Ortsfeuerwehr Vinnhorst, bei dem das RTB benötigt wird, wird es vom MTW gezogen. Das Abrücken vom Feuerwehrhaus erfolgt zusammen mit einem LF. Dabei beträgt die Besatzungsstärke auf dem LF grundsätzlich eine Löschgruppe und auf dem MTW möglichst vier FM (SB); mindestens jedoch zwei FM (SB).

Das RTB dient der Menschenrettung und einfacher technischer Hilfeleistungen auf den Gewässern im Norden und Westen der Landeshauptstadt Hannover.

Die Beladung des RTB ist in den Sitzbänken untergebracht. Bei der Ortsfeuerwehr Misburg ist ein baugleiches RTB im Dienst.

Im Jahr 2015 bekam das Boot einen Geräteträger der über ein Blaulicht, Suchscheinwerfer, Positionsleuchten sowie einen Radarreflektor verfügt (nicht auf dem Bild zusehen).

Da für den Betrieb des RTB grundsätzlich der Besitz des Sportbootführerscheins für Binnengewässer erforderlich ist, haben bislang 30 Kameraden der Ortsfeuerwehr Vinnhorst den Führerschein auf eigene Kosten erworben.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok